Kwik E Mart 2.0

Bei mehreren ST Modulen gibt es Probleme mit den Weichen. Also muss was neu. Klar hätte ich jetzt einfach die Weichen ersetzen können, aber da ich ja auch ein Brückenmodul mit 120x30cm baue (es fehlen nur noch Bäume und das Gleis). Wollte ich auch noch ein americaN iNdustries Modul bauen.

Die Gebäude von Kwik E Mart, Hermans Metal Works und Burns Chemicals werden hier ein neues Zuhause finden. Die Module werden gelasert. Ich hoffe ich kann hier doch ein Stückchen an meiner Qualität feilen und zuverlässigeren Betrieb ermöglichen.

Die Weichen sind schon angefertigt worden, Herr Marsilius hat mir ein paar gelötet, die sicher besser funktionieren als die Serienprodukte.

Dies und das

Ich hab endlich mal meine Außenbogenkurven begrünt. Ich will die bis zum nächsten Fremotreffen soweit „fertig“ haben. Für die beiden Kleinen brauche ich noch jede menge Obstbäume, denn vorne ist eine Orangenbaum Plantage, deswegen die gleichmäßige Gestaltung.

Dann habe ich noch ein Projekt angefangen, das seit zig Jahren in der Schublade liegt. Ich möchte demnächst ein Brückenmodul bauen mit einer mehr als 1m langen Brücke.

Und zu guter letzt hab ich noch den Oliver entwickelt. Ein Fredhalter bei dem der Fred bündig mit der Moduloberkante abschließt.